Herausforderung

Fehlerfreiheit, höchste Effizienz und eine weltweit einheitliche und hohe Druckqualität für das auflagenstärkste Printprodukt der Welt.

Für den IKEA-Katalog werden global verteilt 20 Bild- und 70 Sprachversionen erstellt. Diese werden in komplexen Korrektur- und Freigabeprozessen kuratiert und durch Druckereien weltweit mit einer Gesamtauflage von 215 Mio. Exemplaren jährlich gedruckt.

Die Anforderungen an das Management dieser Prozesse erfordert eine enge Partnerschaft mit dem Kunden und den zahlreichen weiteren Partnern, eine ausgeklügelte Prozesslandschaft sowie ein intelligentes IT-Kopfsystem.

Kunde

IKEA

Kunde von

Meyle+Müller seit 2008

Kundenbedürfnisse
  • Zeit einsparen – Prozess der Katalogproduktion verkürzen
  • Fehler reduzieren und Fehlerrisiko minimieren
  • Druckqualität steigern und CD-Konformität absichern
  • Gesamt-Effizienz erhöhen – Kosten und Ressourcen sparen
  • Prozess-Sicherheit insgesamt erhöhen

Statistik

70

Sprachversionen

20

Bildversionen

215 mio

Exemplare

Lösung

Meyle+Müller ist bereits seit 2009 Partner von IKEA und steuert die komplexe Katalogproduktion. Das Herzstück bildet hierbei der IKEA Production Hub – eine OnlineMediaNet- Lösung von apollon. Hierüber werden alle betroffenen Prozesse weltweit gemanaged sowie die Daten in komplexen Korrektur- und Freigabezyklen hochautomatisiert geprüft und verarbeitet.

Durch diese intelligente, IT-gestützte Prozesslandschaft konnte die Fehlerquote nachhaltig massiv reduziert und die Effizienz maßgeblich gesteigert werden.

Das individuelle und hochprofessionelle, im Production Hub integrierte, Colormanagement in Kombination mit Qualifizierungen der Druckereien weltweit nach dem hauseigenen „IKEA Family Master“ gewährleistet zudem eine einheitliche, stabile und hohe Druckqualität.

Der IKEA Production Hub verbindet somit alle Stakeholder in dieser komplexen Printproduktion und ermöglicht eine performante, sichere und hochtechnologische Katalogproduktion auf weltweiter Basis.

Für dieses Projekt wurde Meyle+Müller mit dem Druck&Medien Award 2019 in der Kategorie Bester crossmedia Dienstleister ausgezeichnet.