"Redirect – Direktmarketing neu gedacht" - FORUM PFORZHEIM erneut bestens besucht

14.03.2013 - 01.01.1970

Zum siebten Mal fand am 14. März 2013 die Fachtagung „FORUM PFORZHEIM“ im CongressCentrum Pforzheim (CCP) statt.
Die Fachtagungsreiche wurde von der Stark Druck GmbH + Co. KG und der Meyle+Müller GmbH+Co. KG vor acht Jahren ins Leben gerufen. Die exklusiven Veranstaltungen finden in regelmäßigen Abständen statt und befassen sich sowohl mit technischen, als auch mit marketingrelevanten Themen.
Die jüngste Veranstaltung dieser hochqualitativen Reihe stand unter dem Motto „Redirect – Direktmarketing neu gedacht“. Es referierten Philipp Bauknecht (medialesson GmbH), Aljoscha Kaplan (GMPVC German Media Pool GmbH), Jochen Rosinus (BraufactuM), Andrew J. Simpson (bonprix Handelsgesellschaft mbH), Pontus Sjöberg (IKEA) und Benedikt Böhm (Extremsportler und Geschäftsführer „Dynafit“). Letzterer beschloss mit seinem Beitrag „Grenzgang Manaslu – Mehr Speed, weniger Risiko“ traditionell fachübergreifend die Vortragsreihe. Durch die Veranstaltung führte in bewährter Weise auch dieses Mal wieder Martin Groß-Albenhausen vom Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V. (bvh). Beim anschließenden Abendevent gab es bei Buffet und Live-Musik der regionalen Band „Cover Up“ weitere Gelegenheit zum Gedankenaustausch.
Die beiden Initiatoren Stark Druck und Meyle+Müller wollen mit dem FORUM PFORZHEIM eine neutrale Diskussionsplattform schaffen, auf der handverlesene Gäste den Vorträgen von anerkannten Experten lauschen und sich untereinander austauschen können. „Es geht darum, zukunftsweisende
Themen zu identifizieren, sie zu beleuchten und zu besprechen.“, so Andreas Ruf, geschäftsführender Gesellschafter bei Stark. „Dadurch können die Teilnehmer Motivation und Inspirationen gewinnen – auf jeden Fall entsteht ein echter Mehrwert, den jeder mit nach Hause und in seine Firma nimmt.“, ergänzt Eugen Müller, Geschäftsführer bei Meyle+Müller.

Zum FORUM PFORZHEIM Film: Klicken Sie hier!

33