Meyle+Müller als „Innovativstes Unternehmen des Jahres“ ausgezeichnet

26.10.2018 - 01.01.1970

Der Druck&Medien-Award 2018 in der Kategorie „Innovativstes Unternehmen“ ging in diesem Jahr an den Pforzheimer Mediendienstleister Meyle+Müller.

Pablo Kern, Senior Director Sales und Prokurist bei Meyle+Müller, durfte am 25. Oktober in Berlin diesen ganz besonderen Award von der Moderatorin Esther Sedlaczek voller Begeisterung entgegennehmen.

Angetreten ist Meyle+Müller mit ihrem spektakulären „HoloLens-Projekt“, welches gemeinsam mit dem ebenfalls in Pforzheim ansässigen Innovationspartner medialesson entwickelt wurde. Mit der Mixed-Reality App kann der Design-Prozess neuer Porsche-Modelle deutlich beschleunigt werden. Größere Personengruppen können via Brille am Modell über einzelne Gestaltungselemente diskutieren. Bislang mussten solche Bauteile jedes Mal extra produziert und an einem realen Prototypen angebracht werden.

Die Druck & Medien Awards werden seit 2005 jedes Jahr im Herbst in 25 verschiedenen Kategorien an „Die Besten der Besten“ vergeben und zeichnen damit herausragende Lösungen und die dahinterstehenden Kompetenzen, Betriebe und Personen der Druck- und Medienbranche aus. Die Preisträger der verschiedenen Kategorien werden von einer Jury, bestehend aus über 25 neutralen Branchen-Experten und Printbuyern, sorgfältig ausgewählt. Bernhard Niemela, Vorsitzender der Jury und Geschäftsführer der Deutschen Drucker Verlagsgesellschaft erklärte: “Die Druck & Medien Awards 2018 belegen eindrucksvoll das hohe Niveau der deutschen Printindustrie”.

Pablo Kern resümiert begeistert: „Ich bin noch immer völlig geplättet über diese wertschätzende Auszeichnung und die damit verbundene Verantwortung, die Meyle+Müller Philosophie zu leben und den hohen Anspruch unseres innovativen Medien- und IT-Unternehmens am Markt umsetzen zu dürfen.“

33